holzvonhier

Globales Denken erfordert regionales Handeln.

Hauptziele von Holz von Hier

DSC01423_2

Was will Holz von Hier erreichen?

Holz von Hier will in einer zunehmend globalisierten Welt mit ihrem achtlosen und verschwenderischen Umgang mit unseren natürlichen Lebensgrundlagen einen Beitrag zum Schutz von Klima, Artenvielfalt und Ressourcen leisten.

Holz von Hier will unnötig lange Transporte bei der Herstellung von Holzprodukten im gesamten Stoffstrom reduzieren.

Durch Verwendung heimischer Hölzer der kurzen Wege anstelle von Holz aus Urwäldern der Tropen und nördlichen Breiten werden aber nicht nur Transporte reduziert, sondern auch Urwälder als wichtige Klimastabilisatoren und Heimat der größten Artenvielfalt unseres Planeten geschützt.

In unseren heimischen nachhaltig bewirtschafteten Wäldern hängt die Artenvielfalt hingegen davon ab, dass auch eine möglichst große Bandbreite an heimischen Holzarten genutzt wird. Nur dann wird auch eine entsprechende Zahl an Baumarten gepflegt und nachgepflanzt.

Aber mit der Förderung der Verwendung von Produkten aus heimischem Holz der kurzen Wege wird nicht nur die Umwelt geschont, sondern auch die regionale Wertschöpfung gestärkt. Das hilft nicht nur dem Mittelstand und den Betrieben und sichert Arbeits- und Ausbildungsplätze vor Ort sondern ermöglicht auch eine Fülle an Wohlfahrt und gesellschaftlichen Leistungen in der Region wie z.B. Kindergärten, öffentliche Einrichtungen und anderes, von dem wir alle profitieren.

Produkte, die unter den im weltweiten Vergleich sehr hohen deutschen bzw. europäischen Umwelt- und Sozialstandards hergestellt wurden, garantieren zudem eines hohes Maß an Verbraucherschutz und Gesundheit.

Wie erreicht Holz von Hier das?

Holz von Hier informiert als gemeinnützige Initiative über die Zusammenhänge zwischen der Art und Herkunft von Hölzern und den jeweiligen Auswirkungen auf Klima und Umwelt, die Forst- und Holzwirtschaft und Ressourcenschutz sowie die Bedeutung von Holz der kurzen Wege für Nachhaltigkeit und regionale Wertschöpfung.

Gleichzeitig bietet Holz von Hier aber auch konkrete Handlungsmöglichkeiten an, so dass sich Kunden, Kommunen, Architekten und Unternehmen für besonders umweltfreundliche Holzprodukte entscheiden können. Hierzu hat Holz von Hier einen Herkunftsnachweis entwickelt, der für jedes einzelne zertifizierte Holzprodukt garantiert, dass es sich um optimal klima- und umweltfreundliches Holz der kurzen Wege aus nachhaltiger Waldwirtschaft handelt.

Um die gesteckten Ziele zu erreichen, braucht Holz von Hier umweltbewußte Kunden, die sich beim Kauf von Holzprodukten für solche aus Holz der kurzen Wege entscheiden, Unternehmen, die solche Produkte herstellen, handeln und verarbeiten, Kommunen und Architekten, die bei der öffentlichen Beschaffung und Planung von Gebäuden die Kriterien von Holz von Hier als wichtiges Element nachhaltigen Bauens berücksichtigen sowie Partner, die sich gemeinsam für eine Förderung regionaler Kreisläufe  einsetzen.

Letztlich möchten wir eine Bewegung anstoßen mit den Menschen die uns hier bei dieser Reise im Web begleiten.
Lassen Sie sich auf diese gemeinsame Reise einladen. Wir freuen uns auf Sie.

Gabi Bruckner und Philipp Strohmeier für Holz von Hier.

DSC00532

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s